E-Jugend gemischt (2 Mannschaften)

Trainer-Team E1:
Lars Klingelhöfer,
Jens Wilper,
Marcel Waniek

Kontakt:
Lars 0179-5470091

Trainingszeiten:
Dienstag von 17:30 bis 18:55 Uhr
Theoder-Heuss-Halle (Lechenich)

Mittwoch von 17:30 bis 18:55 Uhr
Theoder-Heuss-Halle (Lechenich)

 


Trainerin E2:
Britta Skischus

Trainingszeiten:
Montag von 17:30 bis 18:55 Uhr
Rotbachhalle (Lechenich)

Dienstag von 17:30 bis 18:55 Uhr
Rotbachhalle (Lechenich)

 

Mit Spaß Grundlagen legen

Mit unserem Team aus vier Trainer:innen betreuen wir zur Zeit ca. 25-30 Kinder und versuchen, mit viel Spaß und Spiel die Grundlagen für den Handballsport zu legen und die Kinder nachhaltig für unsere Sportart zu begeistern.

Dazu gehören für uns die technischen Grundlagen und ein Grundverständnis für das Mannschaftsspiel.
Neben den sportlichen Grundlagen liegt unser Fokus aber genauso auf der Vermittlung der Werte Respekt und Fair Play.

Aktuelle Berichte und Informationen

  • Vor dem letzten Spiel in der Qualifikationsphase zur Kreisliga stand ein großes Versprechen des Trainerteams im Raum, welches auch direkt eingelöst wurde.

  • Im entscheidenden Quali-Spiel um den Einzug in die Kreisliga empfing die E1 des HV Erftstadt am Samstag in der Rotbachhalle die HSG Siebengebirge.

  • Auch im zweiten Spiel der Quali-Phase um die Kreisliga zeigte die E1-Jugend des HV Erftstadt einen konzentrierten Auftritt und konnte im Heimspiel gegen den Poppesldorfer HV 2 einen 26:7-Sieg feiern.

  • Am 3. September stand unser 2. Spiel der Saison auswärts gegen Hennef an. Leider mussten wir mit nur 7 Spielern anreisen, da wir krankheitsbedingt viele Ausfälle hatten und waren deshalb gerade so spielfähig.

  • In der Kabine schlug die Aufregung vor unserem ersten Saisonspiel, der Quali-Runde für die Kreisliga im Bereich Bonn-Euskirchen-Sieg, bereits hohe Wellen. Wir erwarteten den ersatzgeschwächten Gast Geislar-Oberkassel II, der nur mit 7 Kindern auflaufen wollte, in unserer Rotbachhalle.

  • Nach einer langen Sommerpause startete die E1 des HV Erftstadt am Samstagmittag mit einem nie gefährdeten 18:5 (9:3) Auswärtssieg beim TV Rheinbach in die Saison 22/23.

  • Am Samstag empfing die E-Jugend des HV Erftstadt als souveräner Spitzenreiter in der gut gefüllten Rotbachhalle das aktuelle Tabellenschlusslicht Poppelsdorfer HV.

  • Was sowohl der ersten als auch der zweiten Herrenmannschaft des HV Erftstadt wenige Tage zuvor verwehrt blieb, schaffte die E-Jugend: Einen Auswärtssieg beim SV Rot-Weiß Merl.

  • Im Hexenkessel am Rotbach ließen unsere E-Jugendlichen an diesem Samstag keinen Zweifel aufkommen, wer als Sieger vom Platz gehen wollte! Das Hinspiel gegen den heutigen Gegner TV Rheinbach hatte unsere Mannschaft deutlich mit 20:5 gewonnen. In der Mannschaftsbesprechung vor Spielbeginn gab es daher auch keine zwei Meinungen: Wir wollten das Rückspiel natürlich ebenfalls für uns entscheiden!

  • Am Dienstagabend stand ein großes Ereignis auf dem Programm der HVE E-Jugend: Denn für die Spielerinnen und Spieler unseres Teams, die bisher noch nicht die Gelegenheit hatten, regelmäßig am Punktspielbetrieb teilzunehmen, stand das erste Freundschaftsspiel an: die befreundete Mannschaft der SG Ollheim-Straßfeld war zu Gast bei uns in der Theodor-Heuss-Halle.