Kategorie: Hauptbeiträge

14.+15.12. > Die letzten Spiele des Jahres 2019 – Damen 1 am Sonntag in Liblar

Im Kellerduell trifft unsere 2. Damenmannschaft am Samstag auf die Gastgeber aus Strombach. Nach einer erneuten unglücklichen und knappen Niederlage am vergangenen Wochenende befindet sich das Team weiter auf dem letzten Tabellenplatz. Einige Ausfälle fürs Wochenende muss man nun gut kompensieren und am Samstag den Kopf bewahren. Im letzten Spiel der Hinrunde treffen unsere B-Mädels

Verlängerung der Vereinsschein-Aktion und aktuelle Arbeiten an der Homepage

Die REWE Vereinsschein-Aktion ist vom 15.12. auf den 31.12. verlängert worden! Wir bedanken uns schon einmal im Voraus, dass so viele unseren Verein unterstützen! Wir sind aktuell (Stand 10.12.) bei 3.258 Scheinen! Weiter so! Zur Zeit befindet sich unsere HVE-Homepage im Umbruch. Wir bitten um Euer Verständnis, dass aktuell nicht alle Funktionen genutzt werden können.

07.+ 08.12. > Heimspielwochenende für den HVE, Damen 1 entfällt

Den Auftakt macht am Samstag unsere 2. Damenmannschaft, deren Spiel auf 14:00 vorgezogen wurde. Mit guten Phasen gegen den Tabellenführer HSG Merkstein am vergangenen Wochenende gehen sie gestärkt in die letzten Spiele der Saison. -> hier geht’s zum Spielbericht Sie fanden zwar zu alter Stärke in der Abwehr, vergaßen aber in der ersten Halbzeit auch

30.11.+01.12. > Der 1. Advent steht vor der Tür

Am Donnerstagabend treffen unser B-Mädels im Nachholspiel auf den TVE Bad Münstereifel. Mit einem Punkt Abstand sind die Gäste der direkter Verfolger unseres Teams. Durch einem Sieg könnten unsere Mädels den Brühler TV überholen und lägen somit unmittelbar hinter dem TK Nippes, der bereits am Sonntag auf sie wartet. Es stehen 2 spannende Spieltage auf

23.+24.11.2019 > Nachtrag zum vergangenen Wochenende

Am vergangenen Wochenende hatte der HVE aufgrund des Totensonntag nur wenige Partien zu bestreiten. Aufgrund einer Nachmeldung der SG Ollheim-Strassfeld für die Kreisklasse bestritten unsere C-Jungs das Nachholspiel bei der SGO. Nach einem überraschenden Sieg gegen die SpVgg Lülsdorf-Ranzel am 17.11. in der Theodor-Heuss-Halle wollten sie an der deutlichen Leistungssteigerung weiter anknüpfen. -> Hier geht’s