Kategorie: Herren 1

Poppelsdorfer HV – Herren I : Tabellenführer mit starker Leistung gestürzt

Am Sonntagabend mussten die Herrenhandballer des HV Erftstadt beim gefühlten Tabellenführer, dem Poppelsdorfer HV, antreten, der als einzige Mannschaft der 1. Kreisklasse noch ohne Punktverlust durch die bisherige Saison gekommen war. Es lastete also ein gehöriger Druck auf dem HVE, weil im Falle einer Niederlage der Rückstand bereits auf 5 Punkte angewachsen wäre. Zum Glück

Herren I – HSV Troisdorf II : Kein Heimfluch!

Nachdem in der letzten Woche erste Fragen aufgekommen waren, ob die Handballer des HV Erftstadt auch in der heimischen Rotbachhalle noch gewinnen können, konnten die Männer um das Dreigestirn Allinger, Braun und Moldenhauer mit dem 35:27 (20:16) Sieg gegen die Zweitvertretung des HSV Troisdorf die richtige Antwort geben. Ja, sie können es! Mannschaft und Trainer

Herren I – HSG Geislar-Oberkassel II : Schwache Leistung! Beginnender Heimfluch?

Die Herrenhandballer des HV Erftstadt hatten sich nach dem zufriedenstellenden Auftritt im letzten Auswärtsspiel vorgenommen, auch in der heimischen Rotbachhalle eine gute Leistung zu zeigen. Leider ist dies nicht gelungen und man musste sich beim 30:30 (15:12) mit einer Punkteteilung begnügen. Gleich zu Beginn zeigten die Gastgeber alles das, was Trainer Henning Kotschmar von seiner

Herren I -TV Rheinbach III : Katastrophale Leistung mit angenehmer Randerscheinung

Das zweite Heimspiel der ersten Herrenhandballer des HV Erftstadt fand unter besseren personellen Voraussetzungen statt als die ersten beiden Saisonspiele. Lediglich Tim Allinger konnte nicht voll eingreifen, sondern sollte und wollte „nur“ erste Wettkampfluft nach seiner Verletzungspause schnuppern. Insofern war man im Erftstädter Lager optimistisch gegen einen besseren Gegner der Liga ein gutes Ergebnis erzielen