21.+22.09. Saisonauftakt von weiteren 7 HVE-Teams

Am vergangenen Wochenende startete bereits unsere wA-Jugend erfolgreich in die Saison, jetzt stehen die nächsten Teams bereit und warten ungeduldig auf ihren Einsatz.

Einen besseren Auftakt gab es wohl nicht für den HVE!
1. Spiel – 1. Sieg!
Und zwar für unsere weibliche A-Jugend, die diese Saison in der Mittelrhein-Landesliga an den Start geht. In der Rotbachhalle wurde am vergangenen Sonntag der ASV SR Aachen empfangen. Mit noch ordentlich Sand im Getriebe erkämpfte man sich zum Schluss dennoch einen verdienten 24:18 Sieg!
-> Hier geht es zum kompletten Spielbericht

Leider gab es am vergangenen Wochenende nicht nur gute Nachrichten! Aufgrund personeller Abgänge musste  kurz vor Saisonbeginn unsere 3. Damenmannschaft aus dem Spielbetrieb abgemeldet werden. Wir bedauern diese Entscheidung sehr und wünschen allen weiterhin aktiven Spielerinnen eine erfolgreiche Saison!
Ebenfalls wird unsere E-Jugend aus dem Spielbetrieb zurückgezogen.

Eine echte „Hammer-Aufgabe“ erwartet unsere frischgebackenen Aufsteigerinnen aus der 2. Damenmannschaft. In ihrem 1. Mittelrhein-Landesliga-Spiel starten sie direkt gegen  die Verbandsligaabsteiger der vergangenen Saison.
Um 16:30 empfangen die Mädels um Coach Thomas Lübcke die Mädels vom SV Eilendorf in der Rotbachhalle. Die Aachnerinnen haben schon einige Jahre Mittelrhein-Erfahrung und bereits gegen unsere 1. Mannschaft Meisterschaftsspiele bestritten.
Es wird sicherlich keine leichte Aufgabe für unser Team, doch die Zielsetzung vor der Saison ist der Kassenerhalt! Dafür wollen die Mädels alles tun, um den favorisierten Gästen vielleicht bereits die ersten Punkte zu entlocken.

Einen echten Spieler-Zuwachs kann unsere gemischte D-Jugend verzeichnen. Überlegte man Anfang des Jahres noch, ob man genügend Spieler zusammen bekommen würde, kann man heute einen Kader von 18 Spielerinnen und Spielern vorweisen! Und diese sind Feuer und Flamme und voll motiviert im Training!
Ein wenig nervös, aber voller Vorfreude, bestreitet unsere D-Jugend am Wochenende das Spiel als Gast beim TSV Feytal. Diesen Gegner haben einige ältere Spieler noch in guter Erinnerung aus der vergangenen Saison, konnte man gegen die Feytaler doch 2 Siege einfahren. Auch in diesem Jahr möchten sie mit einer neuen Mannschaftskoalition (Jahrgänge 2007/2008) weiter an dieser Leistung anknüpfen.

Über ein neues Trainer-Duo freuten sich Anfang Mai unsere C-Jungs. Mit Wilfried Busse und Martin Brandl kommt neuer Wind in die junge Truppe. Sie empfangen am Sonntag den TVE Bad Münstereifel vor heimischer Kulisse. Die Gäste konnten letztes Jahr keine C-Jugend stellen und sind dementsprechend „nur“ unserem jungen Jahrgang aus der letzten D-Jugend Saison bekannt. Mit Vollgas wollen sich die Jungs im ersten Spieltag zwei Punkte sichern.

Freudig können wir verkünden,  dieses Jahr eine 2. Herrenmannschaft zu stellen. Das neu-gegründete Team spielt im Anschluss an unsere C-Jungs. Unsere Spaß-Truppe möchte ihre Qualitäten nicht nur an der Theke unter Beweis stellen, sondern endlich auch auf der Handballplatte zeigen, was in ihnen steckt und den Spaß auch auf dem Handballfeld ausleben.

Auf die Reise in Richtung Bonn begeben sich unsere letzten 3 Mannschaften, um ihre Partien dieses Wochenende zu bestreiten. Den Start macht unsere 1. Damenmannschaft bei der TSV Bonn rrh. 2.
Nach einer erfolgreichen 1. Oberliga-Saison im vergangenen Jahr, bei der man den 5. Tabellenplatz belegte, trifft man mit der TSV auf einen direkten Verfolger. Mit nur einem Punkt weniger rangierten die Gastgeber am Abrechnungstag hinter dem HVE. Unter diesen Voraussetzungen verspricht es ein spannendes erstes Oberligaspiel zu werden.

Auf die höchste Seniorenmannschaft folgen  unsere B-Mädchen, die zu Gast beim Godesberger TV sind. In einer bunten Mischung aus C-und B-Jugend geht unser Team dieses Jahr an den Start. Mit einer Kaderstärke von 18 Spielerinnen waren es für 2 Jahrgänge leider zu wenig Spielerinnen, so dass sie in der kommenden Saison gemeinsam auf der Platte stehen werden. Jetzt eröffnen auch sie den Kampf um die ersten Saison-Punkte.

Das letzte Spiel des Wochenendes bestreiten unsere B-Jungs bei der JSG Bonn 2. Neben unseren C-Jungs können auch sie ein neues Trainerteam vorweisen. Mit Louis Mehlhorn und Felix Buhmann konnten sich zwei junge Herrenspieler für diesen Job kurzfristig begeistern. Dieser neuen Aufgabe folgt direkt ein spannendes Spiel. In der vergangenen Saison konnte man im Hinspiel ein Unentschieden erkämpfen und im Rückspiel musste man eine knappe 21:22-Niederlage hinnehmen. Reicht es dieses Mal zum Sieg?

Samstag 21.09.2019

Heimspiele:
16:30 Damen 2 – SV Eilendorf 18:20 Spielbericht

Sonntag 22.09.2019

Heimspiele:
13:30  mC-Jugend – TVE Bad Münstereifel 8:23 Spielbericht
15:00 Herren 2 – HSG Euskirchen 3 28:21

Auswärtsspiele:
13:15 TSV Feytal – D-Jugend 6:8 Spielbericht
15:30 TSV Bonn rrh. 2 – Damen 1 25:21 Spielbericht
15:45 Godesberger TV – wB-Jugend 23:11
16:30 JSG Bonn 2- mB-Jugend 25:20

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.