18.+19.01.> Start ins neue Jahr, Vereinsscheine, Karnevalszug

Wir wünschen all unseren Sportsfreunden, unseren Fans, Sponsoren und den Eltern unserer Handball-Kids ein Frohes neues Jahr!

Der „Scheine für Vereine“-Marathon ist vorbei und der HV Erftstadt bedankt sich für sage und schreibe 8826 Vereinsscheine, das ist absoluter Wahnsinn! Nun stehen uns genug Möglichkeiten offen, um die Scheine für unseren Verein zu nutzen.

Auch dieses Jahr geht der HV Erftstadt wieder im Lechenicher Karnevalszug mit (23.02.2020). Du bist Mitglied, Geschwisterkind, eine guter Freund/eine gute Freundin oder hast einfach Lust im Karnevalszug mitzugehen? Dann bewirb dich jetzt! Alle Infos und Impressionen aus den vergangenen Jahren findest du unter https://hv-erftstadt.de/karneval/

Den Herren-Heimspiel-Samstag beginnt mit unserer 2. Herrenmannschaft. Im Nachholspiel am vergangenen Mittwoch konnten sie erneut überzeugen und traten mit einem 21:37 Sieg zu Gast bei der TVE Bad Münstereifel 2 erfolgreich die Heimreise an. Um 15:00 treffen sie zum 2. Mal auf die Mannschaft des TuS Chlodwig Zülpch 2. Im Hinspiel konnten die HVE-Herren nach einem spannenden Match die Punkte durch einen 18:19 Erfolg mit nach Hause nehmen. Im folgenden Aufeinandertreffen möchte man das Spiel weniger spannend gestalten und die technischen Fehler des Hinspiels ad acta legen.

Im Anschluss trifft unsere 1. Herrenmannschaft auf den Tabellen 8. aus Godesberg. Im vorletzten Spiel der Hinrunde möchten die Herren auch im 6. Spiel in Folge ungeschlagen von der Platte gehen. Nach zuletzt guten Leistungen und der genutzten Winterpause möchte das Team wieder Vollgas geben um sich weiter auf einem Aufstiegsplatz festsetzen zu können.

Im Gegensatz zu unseren Herren treten unsere Damenteams am Samstag auswärts an. Wie unsere ersten Herren trifft auch unsere 1. Damenmannschaft auf den Godesberger TV. Im letzten Spiel der Hinrunde begegnet man einer „altbekannten“ Mannschaft,  gegen die man vor 2 Wochen das Halbfinalspiel des Pokals gewinnen konnte. Nach zuletzt eher durchwachsenen Leistungen soll nun wieder zu alter Stärke zurückgefunden werden.

In der Damen-Landesliga trifft unsere 2. Damenmannschaft im ersten Rückrundenspiel auf den SV Eilendorf. Als aktuelles Tabellenschlusslicht und bereits mit 6 Punkten Abstand zum rettenden 6. Tabellenplatz tun unserer Zweiten die verpassten Punkte im Hinspiel besonders weh. Mit einer 18:20 Niederlage starteten sie letztes Jahr in die Landesliga und verspielten mit 4 weiteren knappen Ergebnissen (alle verloren) den Anschluss ans Mittelfeld der Liga. Nun heißt es alles aus sich rausholen und um jeden Punkt mehr kämpfen als zu vor. Denn noch ist nichts verloren – es wird noch um 18 Punkte gespielt!

Nach zuletzt überzeugender Spielweise gegen den TVE Bad Münstereifel hofft das Trainerteam der D-Jugend auf weitere Erfolge im Spielverlauf. In den letzten Trainingseinheiten kristallisierten sich bei vielen Spielern weitere Trainingserfolge heraus, die nun hoffentlich auch im Spiel umgesetzt werden können. Das Hinspiel verlor das Team aufgrund der körperlichen Überlegenheit leider mit 19:12 gegen den VfB Schleiden. Doch das dies keine Ausrede sein kann bewiesen die Jungs und Mädels im letzten Spiel gegen den TVE Bad Münstereifel
-> hier geht’s zum Spielbericht.

Immer noch kopfschüttelnd denken unsere C-Jungs an das vergangene Wochenende zurück. Im Nachholspiel verloren sie gegen das Tabellenschlusslicht 18:14 und ließ den Gastgebern somit die Chance punktgleich zu ziehen. Um sich nun aus dem Tabellenkeller hoch zu kämpfen steht ihnen ein schwerer Brocken bevor. Mit der SG Ollheim-Straßfeld trifft man zum Rückrundenauftakt auf einen kompakten Gegner gegen den man im Hinspiel leider 27:23 unterlag. Allen Spielern ist das Spiel noch gut in Erinnerung (es fand erst am 23.11. statt). Die Fehler sollen nun abgestellt werden und am Ende mit einem Punktgewinn belohnt werden- oder lieber auch 2!

Samstag 18.01.2020
Heimspiele:
15:00 Herren 2 – TuS Chlodwig Zülpich 2 27:28
19:00 Herren 1 – Godesberger TV 2 31:23
Auswärtsspiele:
17:00 Godesberger TV – Damen 1 20:22
19:15 SV Eilendorf – Damen 2 19:17

Sonntag 19.01.2020
Heimspiele:
11:15 D-Jugend – VfB Schleiden 15:5
12:45 C-Jungs – SG Ollheim-Straßfeld 2 20:26
Auswärtsspiele:
14:30 ASV SR Aachen – A-Mädels 17:25