06.10.+07.10. > Schlussspurt vor den Herbstferien

Das nächste Heimspielwochenende steht vor der Tür – unsere Damen 3 starten in ihr erstes Saisonspiel!

Vor heimischem Publikum geht es am Samstag für unsere C-Jungs um die ersten Punkte. Vergangenes Wochenende konnte sich die Mannschaft nach einer tollen Aufholjagd (13:17 39. Minute; 16:17 42. Minute) leider nicht mit einem Sieg belohnen.  Die Godesberger warfen im Anschluss an das Unentschieden erneut einen 3-Tor-Vorsprung heraus und am Ende fehlte unseren Jungs die Zeit. Schade! Nun empfangen sie mit der JSG eine Mannschaft, die sie noch nicht einschätzen können, da der Gegner erst ein Spiel bestritten hat.

Im Spielablauf hapert es weiter bei unserer mB. Nach 2 deutlichen Niederlagen wird es Zeit, zurück in die Laufbereitschaft und den Siegeswillen zu finden. In den bereits bestrittenen Spielen wurde für Trainer Lennard Schmitz klar, dass es am meisten an dem Kampfgeist seiner Jungs scheitert. Am Samstag ist allerdings kein geringerer als der Tabellenführer zu Gast. Sicherlich keine leichte Aufgabe für unsere Jungs – doch sie wollen sich von ihrer „besseren“, bislang versteckten Seite zeigen.

Einen „bitteren Freitag“ haben  unsere Herren zu verdauen. In einem heißumkämpften Spiel mussten sie sich am Ende dem Godesberger TV mit 29:28 geschlagen geben.
Hier geht’s zum kompletten Spielbericht.
Doch nun heißt es Mundabwischen und weitermachen, denn am Samstag steht das nächste Heimspiel an. Zu Gast ist der HSV Troisdorf 2, der aktuell einen Punktestand von 2:4 vorweisen kann. Da unsere Herren den Abstand zur Tabellenspitze so gering wie möglich halten wollen, heißt es Vollgas geben für eine anhaltende Siegesserie vor heimischem Publikum.

Vor einer schwierigen Auswärtsaufgabe steht unsere 1. Damenmannschaft. Sie machen sich am Samstagabend auf den Weg ins schöne Siebengebirge. Mit einem Sieg im Rücken haben unsere Mädels der Mannschaft des HSG etwas voraus. Die HSG’lerinnen warten weiter auf ihren ersten Punktgewinn. Doch hoffentlich ist der „Knoten“ bei unseren Mädels durch den Sieg gegen die TSV’lerinnen aus Bonn geplatzt und sie können weiter auf Punktejagd gehen.
Hier geht’s zum kompletten Vorbericht.

3 Spiele – 3 Siege! Ein Traumstart unserer C-Mädchen!
Auch am vergangenen Wochenende zeigten unsere Mädels wieder eine gute Figur. Das Fehlen zweier Stammspielerinnen wurden von der Mannschaft gut kompensiert, so dass sich dies im Angriff und in der Abwehr kaum bemerkbar machte. Die gut stehende Abwehr ließ den Bockerothern nur wenige Chancen das Spiel aufzubauen. So konnte die Mannschaft am Ende als deutlicher Sieger  die Halle verlassen. Gegen den HSV Troisdorf möchten die Mädels weiter an ihre Leistungen aus den vergangenen Spielen anknüpfen und weitere Punkte einsammeln.

Ebenfalls mit 3 Siegen in 3 Spielen starteten unser B-Mädchen!
Aktuell liegen sie mit dem kommenden Gegner, dem Turnkreis Nippes, ungeschlagen an der Spitze der Tabelle. Da dies auch nach dem Spiel so bleiben soll, muss in der Rotbachhalle Konzentration, Siegeswille und eine Teamleistung auf den Platz gebracht werden. In den vergangenen Spielen hat dies gut funktioniert. Wenn sie auch dann alles auf den Platz bringen können, sind Siegchancen im Bereich des Möglichen!

Lange Warten mussten unsere Damen 3 und zwar auf ihr Auftaktdebüt. Durch eine Spielverlegung und ein spielfreies Wochenende geht es erst jetzt so richtig für sie los! Sie empfangen den Godesberger TV 2, der aktuell auf dem 3. Platz mit einer Punktzahl von 2:2 steht. Im vergangenen Jahr spielten die Gäste noch in der Kreisliga gegen unser 2. Damenmannschaft und ist somit ein neuer Gegner für das Team und ein bekannter für Trainer Julian Meyer, der bekanntlich ja auch die Damen 2 coacht.

Das letzte Spiel vor der Herbstpause bestreitet unsere Damen 2 im Anschluss. Und auch hier sind wir erfreut Euch mitteilen zu können, dass bei 3 Spielen auch 3 Siege herausgesprungen sind! Zwar waren einige holprige und etwas glückliche Siege dabei – doch auch solche Spiele müssen erstmal gewonnen werden. Und so findet man sich als einzige ungeschlagene Mannschaft an der Tabellenspitze wieder.
Hier geht’s zum kompletten Spielbericht.
Nicht ganz so holprig, wie in den letzten Spielen, soll es für unsere Zweite am Wochenende laufen. Gegen die HSG Euskirchen tat man sich im letzten Jahr zu Beginn meist schwer, konnte die Spiele am Ende dann aber deutlich für sich entscheiden. Dieser Erfolg der vergangenen Saison wird natürlich wieder angestrebt!

 

Samstag 06.10.2018
Heimspiele:
14:00 HVE-mC – JSG Bonn 3  22:36
15:30 HVE-mB – JSG GOG 1  12:31
17:15 Herren – HSV Troisdorf 2  38:25
Auswärtsspiele:
19:00 HSG Siebengebirge – Damen 1  19:30

 

Sonntag 07.10.2018
Heimspiele:
10:30 HVE-wC – HSV Troisdorf  15:15
12:15 HVE-wB – Turnkreis Nippes  15:12
14:00 Damen 3 – Godesberger TV 2  13:18
16:00 Damen 2 – HSG Euskirchen 2  28:23
Auswärtsspiele:
13:00 SV Rot-Weiss Merl – D-Jugend  19:7

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.