Rückrundenauftakt der 1. Damen – Topspiel in der weiblichen A-Jugend

Am Senioren-Heimspielsonntag geht es um 15:45 mit unseren Herren los. Gefolgt von unseren Damen 2 und 3.Den Startschuss für das Wochenende geben am Samstagmittag unsere A-Mädels, die zu Gast beim MTV Köln sind. Im Hinspiel am 25.11. in der THH zeigten unsere Mädels eine gute Leistung, in der sie in der Schlussphase leider leicht den Kopf verloren. Doch mit Kampfgeist und einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten sie nach einem Endergebnis von 28:28 doch noch einen Punkt sichern. Mit einem Sieg gegen den Rivalen aus Köln, könnten sie mit den Kölnern punktgleich ziehen und sich die Chance auf einen Play-Off Platz weiter offen halten.

Durch 2 Niederlagen in Folge (20:21 gegen die JSG Birkesdorf/Gürzenich und 15:28 gegen die HSG Merkstein) verspielten unsere B-Mädchen ihre Chance auf einen Startplatz in der anschließenden gespielten Landesliga A und starten nun in der Landesliga B mit den Mädels des SV Eilendorf. Mit einem Sieg können sich unsere Mädels den 3. Tabellenplatz der Vorrunde vorzeitig sichern.

Mit 4 Punkten aus 11 Spielen liegen unsere Herren zur Zeit auf dem vorletzten Tabellenplatz. In der Rotbachhalle empfangen sie am Sonntag den aktuellen Tabellen 2. aus Bad M’eifel. Im Hinspiel musste man sich nach einer guten Leistung am Ende mit 35:28 leider zu deutlich geschlagen geben.

Den Rückrundenauftakt gestaltet unsere 1. Damenmannschaft auswärts bei der DJK Leverkusen. Nach einer gelungenen Hinrunde möchte das Team um Coach Nutzenberger weiter an die Leistungen des Hinspiels und der Hinrunde anknüpfen, um weiter die Tabellenführung souverän zu verteidigen. Im Hinspiel zeigte das gesamte Team, dass mit ihm zu rechnen ist und schickten die Lerverkusener mit einer deutlichen 43:21 Niederlage auf den Heimweg. Doch es ist nicht zu erwarten, dass die Gegnerinnen, die bereits ein Jahr Verbandsligaerfahrung aufweisen können, es den HVE-Damen leicht machen werden. Trotz des hohen Siege werden die Leverkusenerinnen nicht unterschätzt.

Im Kellerduell der Damen-Kreisliga steht am Sonntag unsere 2. Damenmannschaft. Mit 8 Punkten aus 12 Spielen bleiben ihnen noch 6 Spieltag im Kampf um den Klassenerhalt. Zu Gast sind die aktuell punktgleichen Euskirchener, gegen die man das Hinspiel deutlich mit 14:20 gewinnen konnte. „Mit einem Sieg haben wir den Klassenerhalt zwar noch lange nicht geschafft, aber er wäre ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Durch die wichtigen 2 Punkte würden wir an den Euskirchenern vorbei ziehen und den Abstand auf die Abstiegsplätze auf 3 Punkte vergrößern“, so Trainer Julian Meyer.

Ein wichtiges Spiel steht im Anschluss ebenfalls für unsere 3. Damenmannschaft an. Sie belegen zur Zeit den 3. Tabellenplatz und könnten mit einem Sieg wieder auf den 2. Tabellenplatz klettern. Doch es wartet kein leichter Gegner in der Rotbachhalle auf sie. Im Hinspiel konnten sie sich gegen den aktuellen Tabellen 4. aus Schleiden nach einem 13:13 einen Punkt sichern. Mit einer konzentrierteren Leistung und dem Vermeiden von technischen Fehlern ist im Kampf um den Aufstieg in diesem Spiel auf jeden Fall etwas zu holen.

Samstag 27.01.2018

Auswärtsspiele:

17:00 MTV Köln – weibliche A-Jugend

Sonntag 28.01.2018

Heimspiele:

15:45 Herren – TVE Bad M’eifel

17:30 Damen 2 – HSG Euskirchen

19:15 Damen 3 – VfB Schleiden

Auswärtsspiele:

14:45 SV Eilendorf – weibliche B-Jugend

16:00 DJK Leverkusen – Damen 1

Dienstag 30.01.2018

Auswärtsspiele: (Nachholspiel)

20:00 HSG Sieg – Herren

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.