Wichtiger Sieg in Rheinbach

2 wichtige Punkte holten die Damen 2 gegen den TV Rheinbach.

In einem temporeichem Spiel musste das Team bis zu 40 Minute einen Rückstand hinterher laufen. Durch eine immer bessere Abwehrleistung und einer starken Denise im Tor konnte das Team aus einen Rückstand einen 2 Tore Vorsprung erkämpfen. Am Ende erhöhte Tanja Nenner noch auf 19-16 .

Fazit : wir haben zu viele Bälle in der 1 und 2 welle verloren und uns dadurch das Spiel unnötig schwer gemacht. Zusätzlich fehlte die Kreativität im Aufbauspiel. Trotzdem ein Kompliment vom Trainer für den absoluten Willen das Spiel noch zu gewinnen. Ausruhen steht aber nicht an. Wir müssen weiterhin an uns und unserem Spiel arbeiten nur so können wir uns weiter entwickeln.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.