21.04.2018 > Schafft unsere 1. Damenmannschaft die vorzeitige Meisterschaft?

Am Samstagabend um 18:00 startet der Endspurt unserer 1. Damenmannschaft in Saison 2017/2018.
Vor heimischem Publikum geht es für unsere Mädels um die „endgültige“ Meisterschaft, denn durch das
Unentschieden des Godesberger TV (Tabellenplatz 2) haben sie 3 Spiele vor Schluss einen 6-Punkte-Vorsprung. Somit ist die einzige Chance des GTV’s, 82 Tore aufzuholen um sich selbst die Meisterschaft sichern zu können. Dies möchte das Team um Coach Michael Nutzenberger allerdings am Samstag verhindern und sich mit einem Sieg uneinholbar absetzen.

Zu Gast haben sie den Tabellenletzten aus Stolberg, der noch um den Klassenerhalt kämpft. Im Hinspiel probierten sie viel aus und hatten vor allem durch ihre eigene offensive Deckung mächtige Probleme den Gegner unter Kontrolle zu bekommen. Dennoch war es ein Spiel, in dem der Sieg unserer Damen nie gefährdet war. Sie gewannen gegen die Mädels vom SVS dennoch „knapp“ mit 27:34(12:16). „Wir sollten die Gäste auf keinen Fall unterschätzen und uns 60 Minuten konzentrieren, um die Meisterschaft in trockene Tücher zu legen“, hieß es aus dem Team.

Noch eine wichtige Angelegenheit unserer 1. Damenmannschaft:

‼️ACHTUNG ‼️
Im Anschluss-egal wie das Ergebnis lautet- würden wir gerne mit unseren Fans auf eine tolle Saison und den Aufstieg in die Oberliga anstoßen. Die reichlichen Getränke werden von uns besorgt. Wir würden uns sehr freuen, wenn viele von Euch nach dem Abpfiff noch dableiben würden, um ein bisschen mit uns zu feiern und zu quatschen.

Samstag 21.04.

Heimspiele:

18:00 Damen 1 – Stolberger SV

Auswärtsspiele:

17:00 HSG Euskirchen 2 – Herren

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.